Moderner Hausbau in Rostock

Raum optimal genutzt

Bei aller Liebe zum Bauhaus — ein schlichter Würfel, eventuell noch mit asymmetrischen Elementen, sollte das neue Familiendomizil in einem zentralen Neubaugebiet der Hansestadt Rostock nicht werden. Aber zeitlos modern harmonisch klare Kante und Struktur zeigen, genug Platz und mit ihrer Raumhöhe von 2,70 Metern im Erdgeschoss und ohne Schrägen oben optimale Raumnutzungen bieten.

Bei ihrem ersten Haus hatte die Baufamilie mit nur 120 Quadratmetern etwas zu wenig Wohnfläche eingeplant. Aber weil auch schon der erste Bau mit Arge-Haus tadellos gelang, blieb man fürs zweite Haus gleich bei diesem Massivhausbauer. Zumal der einer der wenigen mit ausführlicherem Angebot cooler Flachdachhäuser ist.

Den Artikel als PDF lesen