Baukindergeld jetzt beantragen.

Baukindergeld für den Eigenheimbau

Gute Nachrichten für Baufamilien: GroKo plant Baukindergeld:

Junge Familien sollen in Zukunft mit dem Baukindergeld beim Eigenheimbau oder -kauf unterstützt werden. Darauf haben sich CDU/CSU und SPD bei ihren Koalitionsverhandlungen geeinigt. Das Baukindergeld soll die Idee der einstigen Eigenheimzulage wieder aufgreifen und dafür sorgen, dass sich junge Familien mit einem Jahreseinkommen von bis zu 70.000 Euro durch die staatliche Förderung ein Eigenheim leisten können. Ein Betrag von 1.200 Euro pro Kind über einen Zeitraum von zehn Jahren ist als Förderung vorgesehen, um jungen Familien die Bildung von Wohneigentum zu erleichtern.

Baukindergeld

ARGE-HAUS-Kunden haben noch weitere Vorteile: Da alle Häuser des Unternehmens als KfW-Effizienzhaus 55 gebaut werden, erhalten Bauherren außerdem von der KfW 100.000 Euro zinsgünstige Baudarlehen und einen Tilgungszuschuss von 5.000 Euro.

Weitere Informationen zum geplanten Baukindergeld finden Sie auch hier.