EIGENHEIM Rostock 2018 Rückblick

09.03. -11.03.2018 in der HanseMesse Rostock

3 Tage im März in der Rostocker Messehalle die bereits traditionell am Anfang der Bausaison in Mecklenburg – Vorpommern stehen. Wieder einmal hat sich gezeigt, die Messe findet zum perfekten Zeitpunkt statt.
Im Frühjahr ist das Bedürfnis der potentiellen Bauherren sowie der Haus- und Immobilienbesitzer ein Haus zu bauen oder bestehendes Eigentum zu sanieren, modernisieren und verschönern am größten. Das hat der Andrang an den Messetagen eindrucksvoll bestätigt. Erneut kamen 12.934 Besucher um Anregungen zu holen, sich zu informieren und zu fachsimpeln. Der Besuch war der drittbeste in der 19jährigen Geschichte der Messe.

So bildeten sich schon vor der Eröffnung am Wochenende lange Schlangen an den Kassen und vor dem Eingang. Dichtes Gedränge herrschte auf den Gängen und an den Ständen. Der Andrang und die große Zufriedenheit der Besucher mit den Angeboten der 204 Aussteller spricht für die optimale Ausrichtung der „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“.
Wir sind davon überzeugt, dass es gerade die Professionalität sowie die Qualität unserer Aussteller, die Aktualität und Vielseitigkeit der Angebote und die Möglichkeit zum direkten Austausch zwischen Anbietern und Interessenten ist, was unsere Messe zu einem Publikumsmagneten für so viele Menschen in unserem Bundesland macht.

Wir bedanken uns bei unseren Ehrengästen, Ausstellern und Besuchern für das Interesse, die Teilnahme und den Besuch unserer Veranstaltung. Wir danken unseren Partnern, welche in der Vorbereitung und Durchführung mit ihren Leistungen und ihrem Engagement zu dem
großen Erfolg der 19. „Bauen & Sanieren – Eigenheim“ beigetragen haben. Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr, Ihre NEUE MESSE GmbH.

Text: Neue Messe GmbH