Das Unternehmen ARGEHAUS mit Hauptsitz in Rostock und weiteren Standorten bundesweit gehört in der Kategorie „Massivhausbau“ schon zum dritten Mal zu „Deutschlands Beliebtesten Anbietern“.

AUSZEICHNUNG in der Kategorie „Massivhausbau“

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Fernsehsenders n-tv untersucht, welche Unternehmen und Marken in Deutschland beliebt sind und das Vertrauen der Verbraucher genießen.
Das Unternehmen ARGEHAUS mit Hauptsitz in Rostock und weiteren Standorten bundesweit gehört in der Kategorie „Massivhausbau“ schon zum dritten Mal zu „Deutschlands Beliebtesten Anbietern“ und erhielt den „Life & Living Award 2020“. 618 deutsche Marken und Unternehmen aus 41 Kategorien wurden für diese aktuelle Untersuchung unter die Lupe genommen. 41 248 Kunden fragte das DISQ, ob sie mit dem genannten Anbieter zufrieden waren, sich nochmal für ihn entscheiden und ihn auch weiterempfehlen würden. Mindestens 80 Kunden des jeweiligen Unternehmens mussten sich äußern, damit es in der Auswertung auch berücksichtigt wurde.

DREIMAL „KUNDENLIEBLING“ UND VIERMAL „FAIRSTER MASSIVHAUSANBIETER“

Nachdem ARGE-HAUS bereits viermal vom Wirtschaftsmagazin Focus-Money als „Fairster Massivhausanbieter Deutschlands“ ausgezeichnet wurde, ist das Prädikat von n-tv und
DISQ als „Deutschlands Beliebteste Anbieter“ in den Jahren 2018, 2019 und nun auch 2020 bei Beliebtheit, Vertrauen und Weiterempfehlung ein weiterer großer Erfolg. „Wir freuen uns über diese ausgezeichnete Bewertung durch unsere Bauherren“, so Falk Rösler, geschäftsführender Gesellschafter von ARGEHAUS. „Wir sind stolz darauf, dass sie mit unserer Arbeit so zufrieden sind, dass sie uns jederzeit anderen weiterempfehlen und auch selbst nochmal mit uns bauen würden. Unser gesamtes Team sowie die Handwerksbetriebe unserer
Mitgewerke haben dieses Top-Ergebnis möglich gemacht. Ihnen gilt mein besonderer Dank.“

Jetzt Katalog bestellen!


Ob Stadtvilla, Landhaus, moderne Architektur oder Bungalow. Bestellen Sie jetzt Ihre kostenlosen Hausbaukataloge.